Leute

Interviews mit interessanten Leuten, die auf dem Sonnenberg wohnen oder auf andere Weise mit dem Stadtteil verbunden sind.

Wenn Sie selbst vorgestellt werden wollen oder jemand vorschlagen wollen, melden Sie sich!
E-Mail: redaktion@sonnenberg-chemnitz.de

Dietel-Ausstellung in der denkART: Laudatio + Bilder

Der Publizist Matthias Zwarg würdigte den Karl Clauss Dietel zur Vernissage “Trotzdem … Chemnitz”. Ein Abend für einen großen Chemnitzer mit Herz für den Sonnenberg, und viele seiner Weggefährten. (mehr …)

Stadtteilrat 2020-2022

Der Stadtteilrat wird in einer öffentlichen Stadtteilkonferenz für jeweils zwei Jahre gewählt. Alle Bewohner und Aktive im Stadtteil sind stimmberechtigt. Der Stadtteilrat besteht ab 2018 aus 11 Mitgliedern.

Beratend gehören ihm eine Vertretung des Stadtplanungsamtes und der Westsächsischen Gesellschaft für Stadterneuerung an. Die Organisation liegt bei dem Stadtteilmanager.

Der Stadtteilrat arbeitet ehrenamtlich, er vertritt den Stadtteil nach außen und wirkt in den Stadtteil hinein. Ideen aus der Bürgerschaft oder den Gremien im Stadtteil werden aufgenommen und weiter transportiert. Er entscheidet über die Vergabe der Mittel des Verfügungsfonds.

Der Stadtteilrat tagt alle ein bis zwei Monate, jeweils im Bürgerzentrum. 

Von links: Werner Thiele, Björn Adelberg, Rosa Bonofsky, Eckart Roßberg, Adel Matar, Paul Vogel, Dajana Strunz, Robert Köpferl, Svenja Zimmermann, Esther Gerstenberg (dafür Gudrun Srednicki), Thomas Heidenreich (dafür Hellfried Malech).

Alexandra Kyek steht auf der Ersatzliste als Nachrücker, wenn gewählte Mitglieder vor dem Ablauf von zwei Jahren ausscheiden.

Sitzungstermine 2021:

Dienstag, 17.00 Uhr | aktuell per Onlinemeeting
23.02.; 6.4. ; 18.5. ; 13.7. ; 7.9. ; 19.10.

 

Das war der Stadtteilrat in der Periode 2018-2019

Das war der Stadtteilrat in der Periode 2016-2018

 

 

 

 

 

 

 

Auf “junge Kunst” folgt Dietel: denkART zwischen zwei Ausstellungen

Ab heute werden Arbeiten des Formgestalters und Bundesdesignpreisträgers Prof. Karl Clauss Dietel und Werke seiner Karl-Marx-Städter/Chemnitzer Weggefährten gezeigt. (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Doreen Grün

Die Malerin und Keramikerin Doreen Grün hat vor knapp einem Jahr auf dem Sonnenberg ihr Ladenatelier eröffnet. (mehr …)

Stadtteilrat: Adel Matar

Wer sind die Mitglieder des neuen Stadtteilrats? Sie werden in den nächsten Ausgaben der Stadtteilzeitung und hier portraitiert. (mehr …)

Otabek sucht Vaters Jugendfreundin aus Karl-Marx-Stadt

Wer kennt eine blonde Brigitta oder Brigitte, die Ende der 80er in der Genossenschaftsmolkerei gearbeitet und im Wohnheim gewohnt hat? (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Martin Lucas Schulze

Einer der jungen Künstler, die sich bewusst auf dem Sonnenberg ansiedeln, ist Martin Lucas Schulze (*1989). (mehr …)

Herzlichen Glückwunsch, Karl Clauss Dietel!

Der Sonnenberg hat in Prof. Dietel einen treuen Freund und Kämpfer für ein lebenswertes Quartier. Mit einem Rückblick würdigen wir ihn zu seinem Geburtstag am 10. Oktober. (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Svenja Zimmermann

Eine Künstlerin, die bei vielen Sonnenberg-Aktivitäten mitmacht, ist Svenja Zimmermann. Wir haben sie in ihrem Wohnatelier besucht. (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Hanna Remestvenska

Schon vor sechs Jahren war das Kunstgespräch bei dem Ehepaar Remestvenska/y zu Gast. Damals in ihrer Wohnung, in der die Bilder Möbel und Vorhänge zierten. Jetzt besuchten wir die „Masterskaja“. (mehr …)

Go to Top